Hilfe

  • Klicke oben auf die Icons von Fraktion, Volk und Klasse, um eine Auswahl festzulegen. (Auf die Fragezeichen klicken)
  • Mit einem Linksklick auf eine Fähigkeit kannst du einen Punkt hinzufügen.
  • Mit einem Rechtsklick auf eine Fähigkeit kannst du einen Punkt entfernen.
  • Verzweigungen werden aktiviert sobald mindestens ein Punkt in der Ausgangsfähigkeit vorhanden ist.
  • Klicke auf "Punkte zurücksetzen", um deine verteilten Punkte zurückzusetzen.

Skillpunkte

Übrigens kannst du im Spiel insgesamt 463 Skillpunkte erhalten (Greymoor Patch 6.0.5)!
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
Merken
Der Skillplaner ist auf dem Stand von Patch 6.1.5

NB DW/Bow Vamp DPS PvE/AvA

  • Fähigkeiten / SkillsFähigkeiten / Skills
  • ChampionsystemChampionsystem
  • Skillung kopierenSkillung kopieren
  • Beschreibung anzeigenBeschreibung anzeigen
  • HilfeHilfe
Allianz
Ebenherz-Pakt
Volk
Waldelf
Klasse
Nachtklinge
Mundusstein
Die Diebin - Erhöht die kritische Trefferchance um 7%.
Skillpunkte
0 / 463
Likes
25
Patchstand
Patch 2.4.4
  • Klasse
    • Bitte Klasse oben auswählen.
  • Waffe
    • Zweihänder
    • Waffe mit Schild
    • Zwei Waffen
    • Bogen
    • Zerstörungsstab
    • Heilungsstab
  • Rüstung
    • Leichte Rüstung
    • Mittlere Rüstung
    • Schwere Rüstung
  • Offene Welt
    • Lug und Trug
    • Seelenmagie
    • Werwolf
    • Vampirismus
    • Spähen
    • Ausgrabung
  • Allianzkrieg
    • Sturmangriff
    • Kaiser
    • Unterstützung
  • Gilde
    • Diebesgilde
    • Dunkle Bruderschaft
    • Kriegergilde
    • Magiergilde
    • Unerschrockene
    • Psijik-Orden
  • Volk
    • Bitte Volk oben auswählen.
  • Handwerk
    • Alchemie
    • Schmiedekunst
    • Schneiderei
    • Schreinerei
    • Versorgen
    • Verzaubern
    • Schmuckhandwerk

Beschreibung dieser Skillung

Update 2.0.x
Ich frische mal eben meinen Skillplaner komplett auf und orientiere mich hierbei an dem Build von Jeckll

Erstmal zu den Sets
die wie folgend aussieht: 5x Hundings Zorn, 1x Molag Kena 3 Agilität (Schmuck) und 2x Mutter der Nacht.
Im PvP wird Hundings Zorn durch Schildbrecher Set ersetzt

Waffe, 1x Dolch 1x Mace bei Two Handed Mace statt Schwert da die Passive Schwerer Angriff bei Two handed bzw. Waffenkunst bei DW (Dual Wield) nach wie vor für Stamina User bei Schwerter Buggy ist und Waffenschaden gibt anstatt der eigentlichen Schadenserhöhung wie es sein sollte.

Skills wie folgt:

Vorneweg ist es ganz wichtig in den Handwerksbäumen, Alchemie, Versorgen die Passive Heilkenntnis und Gourmet zu skillen, unabhängig davon ob man dieses Handwerk auf diesen Charakter komplett machen will oder nicht. Hat den Grund da deine verwendeten Tränke bzw. Buff Foods länger anhalten.

PvE
1. Leiste DW 2. Bow, Two Handed

Single Target:

1. Leiste: 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Überraschungsangriff, 3. Schnelle Stöße, 4. Trennschnitte, 5. Mörderklinge (Finisher) Ulit: Makelloser Dämmerbrecher (erhöht passiv den Waffenschaden
2. Leiste: 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Jäger des Bösen, 3. Giftinjektion, 4. Pfeilhagel (oder der andere Morph das will ich mir noch genauer anschauen), 5. Krähenfüsse Ulti: Eiskomet

Kurz zu Erklärung, Unermüdlicher Fokus und Jäger des Bösen sind deine Buffs außerdem gibt Jäger des Bösen Ausdauer zurück währen Unermüdlicher Fokus kleine Ausdauerregeneration gibt, das gibt dann entspanntere Kämpfe.
Giftinjektion, Krähenfüsse sind Dots und bitte nur dann nachschmeissen wenn die Buffs abgelaufen sind (Hierbei wäre FTC oder andere Addons zu empfehlen).
Überaschungsangriff ist zugleich Schadensoutput, Rüstungsverringerung und wichtiger Skill fürs weaven.
Schnelle Stöße Schadenserhöhung, Trennschnitte das gleiche wie bei Giftinjektion einmal draufhauen. Mörderklinge finisher für Stamina der andere Morph finisher für Magicka.

Geht mit den Skills sparsam um gerade die Krähenfüsse verbrauchen unglaublich viel Stamina, hier ist es wichtig einen Templerhealer dabei zu haben der immer wieder auch Stamina Scherben schmeissen kann, wenn man eben nicht soviel Stamina zurückbekommt und regenerieren kann.

2. AoE Leiste
1. Leiste: 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Hinterhalt, 3. Überraschungsangriff, 4. Stahltornado, 5. Flinker Mantel Ulti: Makelloser Dämmerbrecher
2. Leiste: 1. Zeichen des Schnitters 2. Jäger des Bösen, 3. Pfeilhagel, 4. Säurefächer, 5. Krähenfüsse Ulti: Eiskomet

Unermüdlicher Fokus und Jäger des Bösen ist wie oben zu handhaben.
Zeichen des Schnitters, warum hab ich mich für ihn entschieden und nicht Durchdringende Markierung?
Hat folgenden Grund: Durchdringende Markierung deckt im PvP unsichtbare Feinde auf, was dort zwar unerlässlich ist, aber nur Leute empfohlen die wirklich nur PvP machen wollen.
Als PvE/PvP'ler, ist Zeichen des Schnitters besser gerade im PvE sollte man jeglichen größeren Schadensoutput nehmen den man kriegen kann. Zumal die Heilung größer ist (wenn das markierte Ziel stirbt) was sowohl im PvE als auch im PvP unglaublich wichtig ist. Und, ich arbeite im PvP sehr viel mit Krit/Detektionsradius Pots die es übrigens in optimalster Form auch für Magicka Build gibt und die funktionieren einwandfrei.
Stahltornado und Flinker Mantel sind die Standard AoE Skills die man verwenden sollte. Bei Stahltornado ist es optimal sie zu spamen, Flinker Mantel reicht einmal zu verwenden man hat einen Rüstungsbuff, Speed Buff und DOT Schaden im Umkreis von dir.
Der Rest wie gehabt, Säurefächer ist der AoE DOT.

All for One:

Im All For One wie ich es nennen würde mischen wir die Skills so zusammen dass sie quasi bei Add-Wellen optimal passen aber auch gerade im Single Target verwendbar sind (das ist gerade bei Bossen ganz gut wo man nicht optimalen Single Target DPS fahren kann, aber immerhin etwas verwenden kann).

1. Leiste: 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Überraschungsangriff, 3. Stahltornado, 4. Essenzsog, 5. Mörderklinge (Finisher) Ulti: Makelloser Dämmerbrecher.
2. Leiste: 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Jäger des Bösen, 3. Giftinjektion, 4. Pfeilhagel, 5. Krähenfüsse, Ulti: Eiskomet.

Viel brauch ich nicht erklären wichtig ist auch den Trank Essenz der Waffenkraft bei sich zu halten, den man jetzt quasi instant aktivieren kann.

Wir kommen jetzt zur AvA bzw. PvP Skillung wo es reihenweise einige Änderungen meinerseits kommt.
AvA (Gruppenspiel)
1. Leiste 1. Hinterhalt, 2. Überraschungsangriff, 3. Stahltornado, 4. Fliegende Klinge, 5. Massenhysterie Ulti Einhüllender Schwarm/Seelenschlingen/Seelenernte/Eiskomet/Makelloser Dämmerbrecher/Schleier der Klingen (optional).
2. Leiste 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Jäger des Bösen, 3. Krähenfüsse, 4. Elan, 5. Defensives Manöver Ulti: Einhüllender Schwarm/Seelenschlingen/Seelenernte/Eiskomet/Makelloser Dämmerbrecher/Schleier der Klingen (optional).

Hinterhalt, ist klar wenn man aus dem Hide heraus angreift, Überraschungsangriff bringt die Leute aus dem Gleichgewicht wenn man aus der Unsichtbarkeit rauskommt, da gibt es allerdings dass Problem dass das null bringt weil man eben durch einen Angriff von sich selbst aber auch durch gegnerische Angriffe sofort aus dem Hide herausgeholt wird und ebenfalls durch Detektionsradius Tränke aufgedeckt werden kann.

Fliegende Klinge macht enorm guten Schaden wenn man den gegner gerade auf unter 20 - 40 % hat und er gerade abhauen will einer sehr interessante Variante außerdem erhöht sich nun der Schaden um 20 %, also auch ein sehr sehr guter Booster. Defensives Manöver Speed Buff + entfernt negative Effekte bei Gruppenmitglieder unerlässlich. Massenhysterie auch bei Stamina User wichtig, wenn man ihn halt nicht so oft verwenden sollte. Elan, ist ein sehr wichtiger Heil Skill gerade für Staminabenutzer, weil man eben im Staminabuild kaum wirklich was an Heilskills hat, ich persönlich verwende Auflösender Elan dass kann man aber handhaben wie man will. Auch im PvE ist der Skill eine wunderbare Unterstützung da würde ich allerdings die 5 Meter erhöhte Reichweite benutzen.

Was die Ultis angeht Kann man ihr variieren ich habe ein paar Möglichkeiten erwähnt. Ich persönlich da ich als Vampir spiele gehe ich in erster Linie auf die Vampir Ulti und nehme in die zweite Leiste aktuell Seelenschlingen, wobei ich allerdings sagen muss dass ich von Seelenschlingen nicht begeistert bin, es ist zwar der Stun richtig gut im PvP und auch die Synergie für Gruppenmitglieder, was ja auch sehr wichtig ist zu Synergien, aber Die Ulti geht gerade mal auf 6 Meter Range was nicht unbedingt gerade viel ist und daher geht die Ulti zu 80 % wenn man in der Gruppe steht daneben weil eben gerade 6 Meter nicht gerade viel ist, da wäre evtl. Schleier der Klingen eher angebrachter, wobei man bei dem Skill wieder stehen bleiben muss. Wer beides nicht will Eiskomet oder einfach die Passive des Makellosen Dämmerbrechers sind auch noch zu empfehlen.

Ich habe hier dann noch eine weitere Skillmöglichkeit die in Cyrodill selbst möglicherweise viel mehr Sinn ergibt als in der Imperial City.

1. Leiste: Hinterhalt, 2. Dunkler Mantel, 3. Überraschungsangriff, 4. Stahltornado, 5. Fliegende Klinge auch hier ist Ulti wieder selbst auszuwählen.
2. Leiste: 1. Unermüdlicher Fokus, 2. Jäger des Bösen 3. Krähenfüsse, 4. Massenhysterie, 5. Defensives Manöver.

Allerdings, verwende ich diese Skillung hauptsächlich in 1vs1 Kämpfe und weil eben AvA AvA heißt und nicht PvP. Bleibt dieser erstmal auf die Strecke übrig. Ich hoffe zwar immer noch dass es ein extra structured PvP wie bei Guild Wars 2 geben wird, aber naja mal schauen was sich in der Zukunft ergibt.

Übrigens sowohl in den Prüfungen als auch in den neuen Inis wäre Schleier der Klingen dringenst zu empfehlen. Da der Skill immens viel Schaden abfängt und für die Gruppe sehr sehr wichtig ist. Leider vergessen dass bei viele Random Spielenden in den Inis einige Gruppenmitglieder und Nachtklingen immer wieder.

Soweit ich sehe gibt es bereits im PvE wieder neue Änderungen bzgl. Skills. Vorzeitig bleibt bei mir aber diese
Änderung und ich werd erstmal mich mit den neuen Skills befassen.

Primärwaffe

Keine Angabe

Sekundärwaffe

Keine Angabe

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • R
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • R

  • Championpunkte des Kriegers 0
    Das Schlachtross 0
    Die Fürstin 0
    Der Fürst 0
  • Championpunkte des Diebs 0
    Der Turm 0
    Die Liebende 0
    Der Schatten 0
  • Championpunkte des Magiers 0
    Der Lehrling 0
    Der Atronach 0
    Das Ritual 0

Magicka Magicka
  • 0
Leben Leben
  • 0
Ausdauer Ausdauer
  • 0

Leichte Rüstung Rüstungsteil
  • 0
Mittlere Rüstung Rüstungsteil
  • 0
Schwere Rüstung Rüstungsteil
  • 0


  • Es sind keine passiven Fähigkeiten vorhanden

Link zu dieser Skillung



Kommentare (5)

Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du eingeloggt sein!

Du kannst dich hier registrieren oder die Loginbox oberhalb der Seite verwenden.
Melden    31.03.2015 - 07:23:24 | #5
Cecile Dragomir
Schluesseldienst schriebAlso auf innere Bestie kann ich gut verzichten, der Schaden ist für die Kosten zu gering. Und der Tank -sofern du nicht der Tank bist- wird dich hassen.
Ich würde gerne Wissen auf welche Single-DPS du mit deinem Build kommst (und bei welchen Mobs).


Aber soweit ich weiß liegen die DPS Zahlen vorallem auch bei Bossen so Richtung in 10 - 15k DPS, mach dich aber nicht verrückt wenn du mal einen Boss siehst wo du vlt deutlich weniger an Single DPS fährst, ist normal weil du den Schaden nie richtig konstant halten kannst außer bei Bossen wie z.B. der Gargoyle im Veteranverlies Spindeltiefen.
Melden    31.03.2015 - 07:01:21 | #4
Cecile Dragomir
Schluesseldienst schriebAlso auf innere Bestie kann ich gut verzichten, der Schaden ist für die Kosten zu gering. Und der Tank -sofern du nicht der Tank bist- wird dich hassen.
Ich würde gerne Wissen auf welche Single-DPS du mit deinem Build kommst (und bei welchen Mobs).


Was den Single DPS betrifft, kann ich konkret noch keine richtigen Angaben machen, ich kann aber soviel sagen dass ich mit Sicherheit noch unter denen der anderen Stamina NBs liege, da ich Ausrüstungstechnisch Aufholbedarf bin in der Richtung hin habe, außerdem ist es dann auch schwieriger geworden den DPS konstant hochzuhalten, vorallem wenn man dann mehr oder weniger Ausdauerbasierende Skills verwenden muss und natürlich gegebenfalls einige Umstände anpassen muss und aber auch vorallem das Spielchen mit den leichten und schweren Angriffen dazukommt.
Melden    31.03.2015 - 06:52:21 | #3
Cecile Dragomir
dm451 schriebDanke fürs Build. Ich bin neu im Spiel und habe ein Paar Fragen zum Build:
1) Kann ich als Khadjit dieses Build optimal benutzen? Oder doch Dunkelelf?
2) Ist das Gameplay mit diesem Build einfach für neuen Spieler oder muss man schon große Spiel-Erfahrung haben?
Danke!


Grundsätzlich ist das gameplay angepasst worden so dass es zu Beginn relativ einfach erscheint gewisses Movement sollte man schon haben.
Ich denke du kannst damit auch mit Khajit spielen zumal ich einige Änderungen gerade anstelle u.a. auch einen Waldelfen auf Vampir aufbaue statt einen Dunkelelfen denn die Feuerresistenz-Erhöhung für Vampir, ändert aktuell nichts weil es Prozentual aufgebaut ist. Sprich hab ich zwar mehr Feuerresistenz wird aber vom Vampirdasein um 40 % prozent oder je nach Stufe abgezogen, komm ich auf dasselbe hinaus. es sei denn ich hab eine übergroße Menge an Feuerresistenz und die hat man aktuell nicht.
Ich würde mein Build nicht unbedingt als optimal ansehen da ich immer wieder umbaue und überlege was man anders machen kann. So verwende ich zum Beispiel aktuell Schimäre was mir gewährt physische Angriffe auszuweichen bzw. mehr Rüstung aufzubauen. Und da ich ohnehin erst seit 1 Monat wieder mit von der Partie bin, muss ich mich ohnehin wieder neu einfinden.

Die Klassen Skills an sich sind ja mittlerweile in Ausdauer/Magicka unterteilt worden, wichtig wird es auf jedenfall sein zu schauen dass du ein ausgewogenes Verhältnis zw. Ausdauer und Magicka da reinbekommst sonst geht es dir nachher wie mir und hast auf V14 ein kleines Ausdauerproblem wenn du noch nicht soviele Championspunkte investieren kannst.
Melden    25.03.2015 - 15:07:24 | #2
dm451
Danke fürs Build. Ich bin neu im Spiel und habe ein Paar Fragen zum Build:
1) Kann ich als Khadjit dieses Build optimal benutzen? Oder doch Dunkelelf?
2) Ist das Gameplay mit diesem Build einfach für neuen Spieler oder muss man schon große Spiel-Erfahrung haben?
Danke!
Melden    22.03.2015 - 20:10:03 | #1
Schluesseldienst
Also auf innere Bestie kann ich gut verzichten, der Schaden ist für die Kosten zu gering. Und der Tank -sofern du nicht der Tank bist- wird dich hassen.
Ich würde gerne Wissen auf welche Single-DPS du mit deinem Build kommst (und bei welchen Mobs).