Hilfe

  • Klicke oben auf die Icons von Fraktion, Volk und Klasse, um eine Auswahl festzulegen. (Auf die Fragezeichen klicken)
  • Mit einem Linksklick auf eine Fähigkeit kannst du einen Punkt hinzufügen.
  • Mit einem Rechtsklick auf eine Fähigkeit kannst du einen Punkt entfernen.
  • Verzweigungen werden aktiviert sobald mindestens ein Punkt in der Ausgangsfähigkeit vorhanden ist.
  • Klicke auf "Punkte zurücksetzen", um deine verteilten Punkte zurückzusetzen.

Skillpunkte

Übrigens kannst du im Spiel insgesamt 417 Skillpunkte erhalten (Wrathstone Patch 4.3.9)!
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
  • :
Merken
Der Skillplaner ist auf dem Stand von Patch 5.3.8

Solo-Templer (Templer Magicka PVE DD)

  • Fähigkeiten / SkillsFähigkeiten / Skills
  • ChampionsystemChampionsystem
  • Skillung kopierenSkillung kopieren
  • Beschreibung anzeigenBeschreibung anzeigen
  • HilfeHilfe
Allianz
Ebenherz-Pakt
Volk
Nord
Klasse
Templer
Mundusstein
Der Atronach - Erhöht die Magicka Regeneration um 238.
Skillpunkte
0 / 417
Benutzer
clive82
Likes
69
Patchstand
Patch 2.0.8
  • Klasse
    • Bitte Klasse oben auswählen.
  • Waffe
    • Zweihänder
    • Waffe mit Schild
    • Zwei Waffen
    • Bogen
    • Zerstörungsstab
    • Heilungsstab
  • Rüstung
    • Leichte Rüstung
    • Mittlere Rüstung
    • Schwere Rüstung
  • Offene Welt
    • Lug und Trug
    • Seelenmagie
    • Werwolf
    • Vampirismus
  • Allianzkrieg
    • Sturmangriff
    • Kaiser
    • Unterstützung
  • Gilde
    • Diebesgilde
    • Dunkle Bruderschaft
    • Kriegergilde
    • Magiergilde
    • Unerschrockene
    • Psijik-Orden
  • Volk
    • Bitte Volk oben auswählen.
  • Handwerk
    • Alchemie
    • Schmiedekunst
    • Schneiderei
    • Schreinerei
    • Versorgen
    • Verzaubern
    • Schmuckhandwerk

Beschreibung dieser Skillung

Solo-Templer

Der Solo-Templer ist ein Einzelgänger. Er nimmt es locker alleine mit mehr als einem Dutzend Mobs plus zwei bis drei Bossen gleichzeitig auf, ohne ins Schwitzen zu kommen. Da er sich bei jedem Treffer gleichzeitig selber heilt, lautet sein Motto: „Je mehr, desto besser“.

Er trägt fünf Teile leichte Rüstung für sämtliche Boni dieser Skilllinie und zwei Teile schwere Rüstung und Schild um gegen jeden Angriff gewappnet zu sein. Seine Rüstungsverzauberungen erhöhen seine Magicka.

PRIMÄRLEISTE: EINHAND MIT SCHILD
Gefecht gegen Gruppen

Strukturierte Entropie – Beim Beginn eines Gefechtes meine erste Attacke. Ich regeneriere von Anfang an etwas Leben und erhalte „größere Zauberei“, was meinen Magieschaden um 20% erhöht. Außerdem gewährt es ausgerüstet 5% mehr maximales Leben.... und ich verwende es um mehrere Mobgruppen anzulocken, wenn dies möglich ist

Explosiver Ansturm - Der obligatorische Gap-Closer der auch noch an mehreren Gegnern Schaden verursacht, wenn diese bei einander stehen

Durchschlagender Schwung – Dies ist die Hauptattacke des Solo-Templer. Er teilt Schaden an allen umstehenden Gegnern aus und heilt sich dabei selber.

Buße – Diesen Skill benutzt der Solo-Templer selten aktiv, da er fast nie der zusätzlichen Heilung bedarf. Jedoch sind ihm die passiven Boni höchst willkommen (10 % mehr Lebens- Ausdauer- und Magickaregeneration)

Inneres Licht– Diese Fähigkeit ist immer aktiv, erhöht das maximale Magicka um 5% und die Wahrscheinlichkeit, kritische Treffer zu landen um 10 %.

Ultimate: Sternschnuppe – Die ultimative Fähigkeit teilt gut Flächenschaden aus. Außerdem verursacht sie noch Schaden auf Zeit. Deshalb wird sie relativ am Anfang eines Gefechtes gezündet, sobald alle Gegner in Reichweite sind. Ihre wertvollste Eigenschaft für den Solo-Templer ist aber, dass sie pro getroffenen Gegner 12 ultimative Punkte wiederherstellt. Da der Solo-Templer bevorzugt gegen Gruppen antritt, ist sein Reservoir an ultimativen Punkten am Ende eines Gefechtes in der Regel wieder gut gefüllt.

SEKUNDÄRLEISTE: EINHAND MIT SCHILD
Gefecht gegen einzelne Feinde oder Bossgegner
(die erfahrungsgemäß ja am längsten stehen bleiben)

Die Sekundärleiste unterscheidet sich nur darin, dass „Durchschlagender Schwung“ durch Strahlender Ruhm ersetzt wird. Dadurch profitier der Solo-Templer wie bei der Primärleiste von sämtlichen Boni und Buffs und teile gegen einzelne Gegner ordentlich Schaden aus. Bei Gegner mit weniger als 50% Leben richtet dieser Skill während seiner Dauer in der Regel bis zu 50.000 Schadenspunkte an und ist deshalb auch als Finisher gut zu gebrauchen.


Die Spielweise des Solo-Templer im PvE ist folgende:
Der Solo-Templer konzentriert sich eher auf Gruppenkämpfe, da sein Hauptangriff auf mehrere Ziele ausgelegt ist.
Da er mit einem, bzw. zwei Angriffen auskommt, sind die anderen Skills in seinen Skill-Leisten eher zum Buffen. Die passiven Skills von"Buße", "Inneres Licht" und „Strukturierte Entropie wirken ständig, da sie in beiden Skilllinien vorhanden sind.

Beim Beginn eines Gefechtes wirkt der Solo-Templer „Strukturierte Entropie“ auf einen Gegner pro jeder Gegnergruppe in Reichweite. Dadurch erhöht er seinen Magieschaden um 20% und lockt alle Gegner an. Wenn alle Gegner in Reichweite sind und zündet er die Sternschnuppe. Alle Gegner erhalten hohen Flächenschaden und die „Sternschnuppe lädt sich auf über 50% wieder auf. Nach der "Sternschnuppe" attackiert der Solo-Templer nur noch mit "Durchschlagenden Schwüngen". Dadurch verursacht er an allen Mobs Schaden und heilt sich gleichzeitig selbst, was zur Folge hat, dass er quasi keinen Schaden nimmt. In Kombination mit dem „DoT“ der „Sternschnuppe“ fallen alle Gegern in Reichweite um wie die Fliegen. Wenn am Ende noch einer steht (meistens der Boss) gibt’s noch eine mit „Strahlender Ruhm“, danach steht keiner mehr.

Beim Kampf gegen nur eine Gruppe von Gegnern wirkt der Solo-Templer „Strukturierte Entropie“ auf einen Gegner der Gegnergruppe. Dadurch erhöht er seinen Magieschaden um 20%. Danach springt er mit dem explosiven Ansturm in die Gruppe und verteilt nur noch "Durchschlagende Schwünge". (Bei eine einzelnen Gruppen rentiert sich "Sternschnuppe" nicht, da die wenigen Gegner ohnehin schnell platt sind und weil sich das Reservoir an ultimativen Punkten nicht entsprechend regeneriert. Die Kosten sind quasi höher als der Nutzen.) Wenn am Ende noch einer steht (meistens der Boss) gibt’s noch eine mit „Strahlender Ruhm“, danach steht keiner mehr.


RÜSTUNG UND WAFFEN
5 x leicht
Der Solo-Templer kämpft ausschließlich mit Magicka-basierten Skills. Deshalb trägt er 5 Teile leichte Rüstung um von allen passiven Boni dieser Skilllinie zu profitieren.

2x schwer
Da der Solo-Templer dennoch mitten im Getümmel steht sind 2 schwere Teile nicht verkehrt. Dazu noch ein Schild und der Championsperk Schildexperte.

RÜSTUNGS- UND WAFFENSETS
(momentan fast ausschließlich V14.
V16 Ausrüstung und evtl. neue Sets, stelle ich her, wenn ich in Orsinium genug Material gesammelt habe)

Set 1: 5x Rüstung der Verführung, Lila, 5 x Göttlich (Für V16 Set strebe ich das Set Gesetz von Julianos an)1
• 121 Mag Reg
• 911 max Magicka
• 121 Mag Reg
• Magickakostenreduktion um 8%

Set 2: 4x Magnus Gabe, Lila, 3 x Göttlich / 1 x Präzise
• 911 max Mag
• 121 Mag Reg
• 121 Magieschaden

Set 3: Willenskraft, 3x, Lila,
• 1400 max. Magicka
• 186 Magieschaden


Rüstungs- und Waffenverzauberungen:

Waffenverzauberungen sind für den Solo-Templer relativ uninteressant, da er so gut wie nie leichte oder schwere Angriffe nutzt

8 x Rüstungsverzauberung max. Magicka:
Erhöht Magicka um insg. 2.8312

3 x Schmuckverzauberung:
Erhöhung Magieschaden um insg. 522

Mundusstein: Diebin
Erhöht die Wahrscheinlichkeit von kritischem Schaden. Zusammen mit sämtlichen anderen Boni komme ich momentan auf eine Wahrscheinlichkeit von 62,4%. Da ist aber noch Luft nach oben, da meine Rüstung noch V14 und meine Rüstungsqualität noch lila ist.

Verteilung der Championspunkte:

Der Krieger:
Das Schlachtross:
- Zauberschild 75
wichtiger Perk: Schildexperte
angestrebter Perk: Verstärkt
Die Fürstin: gleichmäßige Verteilung auf
- Fokus auf leichte Rüstung
- Abgehärtet
- Dickhäutig
- Elementarverteidiger
wichter Perk: Zauberabsorbtion
angestrebter Perkr: Kritisches Entziehen

Die Diebin: Gesamtmenge an Championspunkten verteilt im Verhältnis von
Der Turm: 2/3
- Magier
angestrebter Perk: Streitross
Die Liebende: 1/3
- Arkanist
angestrebter Perk: Windlaufen

Der Magier:
Der Lehrling:
- Elfenblut: max
- Gesegnet - gleichmäßig verteilt
- Zaubererosion - gleichmäßig verteilt
wichtiger Perk: Magiepräzesion
angestrebter Perk: Verstärkt Arkane Quelle

Momentane relevante Werte (inkl. Bufffood):

Attributspunkteverteilung:
• Magicka: 54
Leben: 10
Ausdauer: 0

• Max. Magicka: 31.629
Reg: 1350

• Max. Leben: 21.234
Reg: 457

• Max. Ausdauer: 11020 (sekundär)
Reg: 568


• Magieschaden: 1.937 / ? gebuffed

• Kritische Zaubertreffer: 62,4% gebuffed

• Magieresistenz: 20.184

• Physische Resistenz: 13.862

• DPS: je nach Gegnermenge zwischen 20.000 und 40.000

Alle Rüstungsteile sind lila und auch die meisten Verzauberungen, also ist noch Luft nach oben.

Primärwaffe

Keine Angabe

Sekundärwaffe

Keine Angabe

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • R
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • R

  • Championpunkte des Kriegers 0
    Das Schlachtross 0
    Die Fürstin 0
    Der Fürst 0
  • Championpunkte des Diebs 0
    Der Turm 0
    Die Liebende 0
    Der Schatten 0
  • Championpunkte des Magiers 0
    Der Lehrling 0
    Der Atronach 0
    Das Ritual 0

Magicka Magicka
  • 0
Leben Leben
  • 0
Ausdauer Ausdauer
  • 0

Leichte Rüstung Rüstungsteil
  • 0
Mittlere Rüstung Rüstungsteil
  • 0
Schwere Rüstung Rüstungsteil
  • 0


  • Es sind keine passiven Fähigkeiten vorhanden

Link zu dieser Skillung



Kommentare (2)

Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du eingeloggt sein!

Du kannst dich hier registrieren oder die Loginbox oberhalb der Seite verwenden.
Melden    01.07.2016 - 08:30:42 | #2
clive82
Theroghan schriebHallo Clive,

das ist eine sehr interessante Skillung.
Eine Frage bzw. Anmerkung habe ich dennoch. Du hast hier in Schwere Rüstung unter den passiven 2 Punkte bei flinke Heilung vergeben. Macht das Sinn, da Du ja nur 2 Teile Schwere Rüstung nutzt?

Oder übersehe bzw. verstehe ich da etwas falsch?

Wenn ja freue ich mich über einen Hinweis da ich mir selbst grad einen Templer aufbauen möchte.

Grüße



Die Skillung ist schon ziemlich alt und ich verwende sie nicht mehr. Soweit ich weiß waren einige Skilleigenschaften zu diesem Zeitpunkt anders und hießen auch anders.

Wie schon geschrieben, wird die Skillung nicht mehr von mir verwendet, deshalb aktualiesiere ich sie auch nicht mehr.
Melden    17.06.2016 - 09:12:11 | #1
Theroghan
Hallo Clive,

das ist eine sehr interessante Skillung.
Eine Frage bzw. Anmerkung habe ich dennoch. Du hast hier in Schwere Rüstung unter den passiven 2 Punkte bei flinke Heilung vergeben. Macht das Sinn, da Du ja nur 2 Teile Schwere Rüstung nutzt?

Oder übersehe bzw. verstehe ich da etwas falsch?

Wenn ja freue ich mich über einen Hinweis da ich mir selbst grad einen Templer aufbauen möchte.

Grüße