Aide / Information

Aide

  • Cliquer sur l'icône de Race, Classe et Alliance pour choisir ton option (clique sur le marqueur de question).
  • Utilise le bouton gauche de la souris pour ajouter un point de compétence.
  • Utilise le bouton droit de la souris pour retirer un point.
  • Tu peux faire évoluer tes sorts en utilisant un point de compétence sur le sort sélectionné.
  • "Réinitialiser les points" te permet de remettre a zéro l'ensemble de tes points.

Points

Tu peux obtenir 481 points dans le jeu (Blackwood)!
  • Eclats Célestes: 165
  • Niveau: 64
  • DLC: 99
  • Niveaux AvA: 50
  • Donjons Vétérans: 10
  • Donjons de groupe: 14
  • Donjons publics: 16
  • Quètes de l'histoire principale: 14
  • Quètes de Zones: 49
Favoris
Le planificateur de compétences a le niveau de correctif 7.2.5

Der Schatten Schlächter / Magicka Nachtklingen Build

  • Compétences / SortsCompétences / Sorts
  • Système ChampionSystème Champion
  • EnsemblesEnsembles
  • Copier le buildCopier le build
  • Voir la descriptionVoir la description
  • AideAide
Faction
Domaine aldmeri
Race
Bréton
Classe
Lame noire
Pierre de Mundus
L'Apprenti - Augmente les dégâts des sorts de 238.
Points
0 / 481
Points Champion
0 / 3600
Utilisateur
xEisi
J'aime
3
Mise a jour
Patch 2.0.8
  • Classe
    • Merci de choisir votre classe dans le menu en haut.
  • Armes
    • Arme à deux mains
    • Une main et un bouclier
    • Deux armes
    • Arc
    • Bâton de destruction
    • Bâton de rétablissement
  • Armure
    • Armure légère
    • Armure moyenne
    • Armure lourde
  • Monde
    • Escroquerie
    • Magie des âmes
    • Loup-garou
    • Vampire
    • Sondage
    • Excavation
  • Guerre d'Alliances
    • Assaut
    • Empereur
    • Soutien
  • Guilde
    • Guilde des voleurs
    • Confrérie noire
    • Guilde des guerriers
    • Guilde des mages
    • Indomptable
    • Ordre Psijique
  • Culturel
    • Merci de choisir votre Race dans le menu en haut.
  • Artisanat
    • Alchimie
    • Forge
    • Couture
    • Travail du bois
    • Cuisine
    • Enchantement
    • Joaillerie

Description du build

Hier möchte ich euch die Magicka Nachtklinge näher bringen.

Zur kurzen Erklärung um herauszufinden ob die Magicka Nachtklinge, wie ich sie skille, was für dich ist. Erkläre ich kurz was für vor- und Nachteile der Schatten Schlächter mit sich bringt.
Hauptsächlich sind wir auf DMG ausgelegt. Das heißt wir bewegen uns hauptsächlich im verborgenen, so das die Gegner uns erst gar nicht sehen und uns völlig vergessen, um dann aus dem Schatten schnell Schaden auszuteilen und so viele wie möglich in den Tod zu stürzen. Um dann wieder in den Schatten zu verschwinden. Wir sind nicht ausgelegt für lange Kämpfe oder um Gruppen zu tanken. Natürlich sind wir nicht totale Glaskanonen und mit ein paar Fähigkeiten und natürlich mit unserem Stealth über kurze Zeit schon überlebensfähig und haben die Chance zu flüchten.

Also machen wir mal eine Pro- und Kontraliste.

Vorteile:
- Wir teilen viel und schnell Dmg aus
- Wir bewegen uns hauptsächlich im verborgenen
- Wir können aus kämpfen und Gefahrenzonen schnell flüchten
- Wir sind für 1vs1 als auch für 1vs2/3/4/5... Geeignet

Nachteile:
- Wir halten nur für begrenzte Zeit viel DMG aus
- Für lange Kämpfe sind wir nicht geeignet
- Rein fürs DMG gedacht und für nichts anderes

Attributspunkte:

Nun kommen wir zu den Attributspunkten. Normal sollten wir alles auf Magicks legen von unseren 64 Punkten. Da unser DMG ja mit Magicka skaliert und man einen größeren Magicka Pool hat. Da wir aber wenigstens ein paar Angriffe von den Gegnern aushalten sollten. Sollten wir mit unserem Equipment auf ca 20k Leben kommen. Falls es nicht durch das Equipment, den Set-Boni und den PvP Buff reicht. Sollten wir ein paar Punkte natürlich in Leben investieren. Evtl sieht es dann Equipment abhängig so aus, 50 Magicka und 14 Leben.

Championpunkte:

Kommen wir zu den Championpunkte. Klar weiß ich das nicht jeder schon 180 Punkte zur Verfügung hat. Aber das dient euch dazu schon mal grob die Punkte zu verteilen. Versucht euch am Anfang auf einen Baum zu spezialisieren um so schnell wie möglich die ersten passiven freizuschalten.

Blauer Baum:
Der Lehrling
- 15 Punkte in Zauberrerosion
- 15 Pubkte in Elfenplut
- Schaltet Magiepräzision Frei
Das Ritual
- 30 Punkte in Thaumaturg

Grüner Baum:
Der Turm
- 30 Punkte in Magier
Der Schatten
- 15 Punkte in Stolpern
- 15 Punkte in Flüchtig

Roter Baum:
Die Fürstin
- 15 Punkte in Abgehärtet
- 15 Punkte in Elementarverteidiger
Das Schlachtross
- 15 Punkte in Resistent
- 15 Punkte in Zauberschild

Fertigkeiten:

Kommen wir zu den Fertigkeiten, wie sie eingesetzt werden und welche wann gut zu benutzen sind. Wir arbeiten mit zwei Skill Leisten. Die erste rein zum DMG austeilen. Die zweite dient als Support Leiste, mit Buffs, Heal zaubern und Schilden.

Kommen wir zur ersten leiste, die DMG Bar:

1 Skill: Unser erster Skill ist die "Verborgene Waffe", diese Fertigkeit wird aus "Verschleierter Schlag" gemorpht. Diese Fertigkeit wird Hauptsächlich zum DMG austeilen benutzt. Zu dem benutzen wir die Fertigkeit hauptsächlich ausm Stealth. Dadurch Betäuben wir den Gegner 4 Sekunden. Zu dem gewährt uns die Fertigkeit 22% mehr Bewegungsgeschwindigkeit im Stealth. Das ist für uns eine sehr wichtige Fertigkeit da wir so schneller an Gegner ran kommen oder schneller Flüchten können.

2 Skill: Unser zweiter Skill ist der "Teleportationsschlag", Diese Fertigkeit unbedingt nicht Morphen. Der erste Grund, durch das Morphen macht die Fertigkeit Flächenschaden den wir nicht brauchen und er ist niedriger als ungemorpht. Der zweite grund, ungemorpht kann man die Fertigkeit im Stealth aktivieren ohne das der Stealth aufgehoben wir für 1-2 Sekunden, so kann man noch eine "Verborgene Waffe" dazu aktivieren und den Gegner zusätzlich stunen und Bewegungsunfähig machen.

3 Skill: Unser dritter Skill ist die "Distanzdetonation" sie wird aus der Fertigkeit "Magickadetonation" gemorpht. Mir ist bewusst das diese Fertigkeit nicht viele besitzen da man sie erst ab einen Sehr hohen PvP Rang bekommt (14 wenn Sturmangriff auf 7 ist). Es gibt natürlich eine Alternative bis man diese Fertigkeit bekommt die ich später noch erwähnen werde. Zu dieser Fertigkeit kurz. Pro Spieler der in dem Wirkbereich dieser Fertigkeit ist wird der Schaden um 5% erhöht. Das kann bis auf 25% hoch gehen. Deswegen ist die Fertigkeit für 1vs1 als auch gegen Mehrere sehr nützlich und einfach Perfekt. Mit richtigem Equipment macht diese Fertigkeit alleine schon 12K schaden und durch diese 25% kommt sie bis auf 15K. Durch den Morph werden wir der Zentrale Wirkpunkt der Fertigkeit, wozu ich später noch komme weshalb dies für uns richtig gut ist, in der Rotation.

3.1 Skill: Die alternative zu dem Skill "Distanzdetonation" kann sein "Pfählen", den man als Finisher benutzt und somit den Fehlenden Schaden am ende wieder ausgleicht ohne "Distanzdetonation". oder...

3.2 Skill: Die zweite Alternative zu dem Skill "Distanzdetonation" kann auch "Gnadenlose Entschlossenheit" sein. Nach 4 Hits können wir nur unseren Bogen abfeuern der mehr als 15k DMG macht und den Gegner für 5 Sekunden um 40% Slowt. Dazu kommt noch das unser Schaden um 8% erhöht wird wenn wir die Fertigkeit eben aktivieren wären wir noch die 4 Hits sammeln für den Bogen.

4 Skill: Unser vierter Skill ist der "Lebensfluss" er wird Gemorpht aus der Fertigkeit "Unfriede". Diese Fertigkeit ist sehr gut geeignet zum Schaden austeilen. Dazu kommt das wir 25% unseres Verursachten DMGs, selber wieder heilen alle 2 Sekunden. Durch den Morph können wir noch einen Verbündeten mit Heilen was manchmal gar nicht so Verkehrt ist. Der andere Morph erhöht unsere Heilung die wir bekommen. Das wäre auch keine schlechte Wahl. Dazu kommt die Fertigkeit hat eine sehr höhe Reichweite, 28m und im PvP kommen noch 5m dazu. Also 33m Reichweite, mit ca. 8K Schaden, von dem 27% vom schaden uns alle 2 Sekunden heilen und wir die Fertigkeit eigentlich dauerhaft spamen können und das sehr sehr Schnell.

5 Skill: Unser fünfter Skill ist der "Dunkelmantel" der aus "Schattenmantel" gemorpht wird. Das ist unsere Hauptfähigkeit zu der es auch nicht viel zu sagen gibt. Dunkelmantel deswegen, weil durch das aktivieren dieser Fertigkeit ein Negativer Dot entfernt wird.

6 Skill: Unsere Ultimative ist die "Seelenernte" die aus "Todesstoß" gemorpht wird. Warum nicht "Überwältigender Schlag"? Weil dieser Passive Boni einen gegner zu Stunen wenn er mehr Leben hat als man selbst, sich nicht darauf bezieht in dem Moment wie viel Leben er hat, sondern ob er noch mehr Leben hat nach der Fertigkeit. Da wir diese Fertigkeit eh nur dann einsetzen wenn wir Sicher sind das die Attacke durch kommt, müsste der Gegner zu 99% immer weniger Leben haben als wir. Also bringt der andere Morph uns nicht viel. "Seelenernte" ist deswegen gut, da wir mit unserer richtigen Rotation eh schon schnell viele Gegner umhauen. Aber dazu später mehr.

Kommen wir zur zweiten Leiste zu der ich nicht so viel erklären muss, die Support Bar:

1 Skill: Der erste Skill ist "Dämpfende Magie". Diese benutzen wir einfach als Schutzschild.

2 Skill: Der zweite Skill ist "Strukturierte Entropie". Den benutzen wir einfach als Buff für unseren DMG.

3 Skill: Der dritte Skill ist "Durchdringende Markierung". Die wir hauptsächlich gegen andere Nachtklingen benutzen damit sie nicht im Stealth flüchten.

4 Skill: Der vierte Skill ist "Auslaugende Angriffe". Die wir hauptsächlich als Magicka Rek Support benutzen. Seit dem Patch verlieren wir nicht mehr an DMG und können diese Fertigkeit aktivieren und dann auf die DMG Bar wieder wechseln um schaden auszuteilen und 1ß% Chance zu besitzen ein bisschen Magicka und Stamina wieder herzustellen.

4.1 Skill: Die alternative kann auch "Doppeltes Spiel" sein, falls ihr genug Reg besitzt und keine Magicka Probleme habt. Durch den skill könnt ihr im Stealth z.B. noch schneller laufen oder auch normal kurzzeitig 40% bewegungsgeschwindigkeit dazu bekommt. Zu dem steigt eure Ausweichchance um 20%.

5 Skill: Der fünfte Skill ist "Massen Hysterie". Warum die Fertigkeit dabei ist erklärt sich eigentlich von selbst. Sie dient einfach dazu Gegner zu Fearn. Zum beispiel wenn er dauerhaft blockt oder ihr einfach und schnell entkommen wollt.

6 Skill: Die Ultimative kann eigentlich selbst bestimmt werden. Wenn ihr Vampir seit, evtl Fledermausschwarm oder Seelenfessel, Eiskomet usw... das bleibt eigentlich euch überlassen.

Kommen wir zur Rotation:

Der kampf beginnt eigentlich mit "Entropie" für den erhöhten Schaden. Dann zünden wir "Distanzdetonation" gehen in den Stealth und Aktivieren Teleportationsschlag. Danach sofort Verbogene Waffe und in der Zeit geht Distanzdetination hoch. So Teilt innerhalb von ein paar Sekunden, 2-4 Sekunden mehr als 28K Schaden aus (Ungebufft) Nur müsste der Gegner liegen und wenn nicht. Zündet ihr sofort wieder Distanzdetonation und benutzt Lebensfluss mit Verborgene Waffe abwechselnd. Ihr könnt auch in der Zwischenzeit in den Stealth gehen um für verwirrung zu sorgen oder um Distanz zu gewinnen für einen Erneuten angriff.
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • R
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • R

  • Artisanat 0
  • Guerre 0
  • Dynamisme 0

Magie Magie
  • 0
Santé Santé
  • 0
Vigueur Vigueur
  • 0

  • No Set selected


  • Vous n'avez pas sélectionné de pouvoir passif

Pièce d'ensemble

Ici, vous pouvez visualiser l'aperçu des pièces d'ensemble suggérées pour ce build.

Slot
Ensemble
Armor Type
Qualité
Trait
Enchantement
Tête
No Set selected
Épaules
No Set selected
Mains
No Set selected
Poitrine
No Set selected
Taille
No Set selected
Jambes
No Set selected
Pieds
No Set selected
Cou
No Set selected
Anneau
No Set selected
Anneau
No Set selected
Slot
Ensemble
Weapon Type
Qualité
Trait
Enchantement

1. Barre d'action

Main principale
No Set selected
Main secondaire
No Set selected
Poison
No Poison selected

2. Barre d'action

Main principale
No Set selected
Main secondaire
No Set selected
Poison
No Poison selected

Partager ce build



Commentaire (0)

Ajouter un commentaire
Vous devez être connecté pour poster un commentaire!

Vous pouvez vous enregistrer ici. Si vous avez déja un compte merci d'utiliser la fenêtre de connexion en haut de cette page.
Il n'y a pas encore de commentaires.